Transparenz

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Der Bayerische Dart-Verband will der deutschlandweiten Initiative beitreten. Wir erfüllen die Anforderungen der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und verpflichten uns im Rahmen der ITZ, nachstehende Informationen auf unserer Website zur Verfügung zu stellen.

Selbstverpflichtung

Das Thema Transparenz hat für den Bayerischen Dart-Verband einen hohen Stellenwert. Deshalb gibt der BDV an dieser Stelle eine Selbstverpflichtung ab und veröffentlicht sämtliche geforderten Daten.

Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Der Bayerische Dart-Verband e.V. wurde 1984 gegründet und hat seinen Sitz in der bayerischen Landeshauptstadt München; er wird beim Amtsgericht München im Vereinsregister VR 11155 geführt.

Bayerischer Dart-Verband e.V. (BDV)
Christian Baumgartner (Präsident)
Birkenstr. 12
84174 Eching
Telefon: 08709 95981
E-Mail: info@bdvev.de

Weitere Informationen zum Verband sind im Impressum der Homepage hinterlegt.

Impressum Homepage

Satzung, Ziele und Umsetzung

Der Bayerische Dart-Verband fördert seine Sportart in Bayern mit verschiedenen Maßnahmen, damit alle Altersgruppen Dart als Leistungssport, als Freizeitsport oder als gesundheitliche Maßnahme betreiben können. Der Verband ist dabei parteipolitisch und weltanschaulich neutral; er ächtet Doping, verurteilt jegliche Form von Gewalt und schützt Kinder und Jugendliche vor Gewalt und Missbrauch.

Satzung des BDV

Seit 2020 besitzt der Bayerische Dart-Verband ein Leitbild, in dem er Selbstverständnis, Schlüsselbegriffe und Werte erläutert.

BDV Leitbild

Im Bereich Good Governance hat sich der BDV einen Verhaltenskodex als Bestandteil der offiziellen Bestimmungen gegeben.

BDV Verhaltenskodex

Angaben zur Steuerbegünstigung

Der Bayerische Dart-Verband verfolgt als Verbandszwecke die Förderung und Pflege der Traditionen des Dartsportes.
Der BDV und seine Untergliederungen verfolgen dabei ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung.

Freistellungsbescheid

Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Die Aufgaben und deren Wahrnehmung durch Personen/Gremien sind in der Satzung geregelt. Exekutivverantwortung trägt das Präsidium.

Organigramm

Präsidium

Jahresbericht

Der Jahresbericht der Verbandsführung wird jedes Jahr vor der Delegiertenversammlung als Newsmeldung auf der Homepage veröffentlicht.

Jahresberichte 2019/20

Personalstruktur

Im Bayerischen Dart-Verband engagieren sich ca. 100 Personen ehrenamtlich (Verbandsebene und Untergliederungen). Zur Unterstützung beschäftigt der BDV eine Bürokraft als geringfügig entlohnte Beschäftigte; dazu kommt ein Landestrainer, ebenfalls als geringfügig entlohnter Beschäftigter.

Angaben zur Mittelherkunft

Der Bayerische Dart-Verband finanziert sich aus Beiträgen, Spenden, Zuwendungen des Bayerischen Landes-Sportverbandes aus Eigen- und Staatsmitteln sowie aus Verkauf und Werbung.
Der Kassenbericht wird jedes Jahr vor der Delegiertenversammlung als Newsmeldung auf der Homepage veröffentlicht.

Kassenbericht 2019/20

Angaben zur Mittelverwendung

Der Kassenbericht wird jedes Jahr vor der Delegiertenversammlung als Newsmeldung auf der Homepage veröffentlicht.

Kassenbericht 2019/20

Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Es bestehen für den BDV folgende gesellschaftsrechtliche Verbundenheiten:

  • Mitglied im Bayerischen Landes-Sportverband e.V.
  • Mitglied im Deutschen Dart-Verband e.V.
  • Mitglied bei Team Sport Bayern

Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtbudgets ausmachen

Von folgenden Institutionen erhält der BDV mehr als 10 % seines jährlichen Gesamtbudgets:

  • Bayerischer Landes-Sportverband (Verteilung der Eigenmittel des BLSV)
  • Bayerischer Landes-Sportverband (Verteilung der Staatsmittel des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration als beliehener Unternehmer)

Im Rahmen seines Spendentools sind die Spender teilweise mit Spendernamen aufgeführt. Personen mit einer Spende höher als 5.000 Euro werden separat genannt (derzeit nicht vorhanden).

Spendentool des BDV

„Ich könnte vermutlich ein Buch über dieses Spiel schreiben – Ich spiele jetzt seit 23 Jahren Dart und verstehe es immer noch nicht!“
Raymond van Barneveld

Der Dartsport in den Medien